Google Map

Aktuelle Tipps

Gorgonzolakürbis

Eine köstliche Kombination - einfach und schnell zubereitet und unglaublich wohlschmeckend!


Zutaten für 2 Personen als Hauptgericht oder 4 Personen als Beilage

2 ganze Kürbisse (Gorgonzolakürbisse)
200 g Blauschimmelkäse
100 g Kochschinken gewürfelt
Salz, Pfeffer aus der Mühle

  

Die Kürbisse in der Höhe halbieren, oben und unten eine kleine Scheibe abschneiden, so dass die aufgeklappten Hälften gut stehen bleiben. Die Kerne und die groben Fasern mit einem Esslöffel entfernen.

Die Hälften bei 170° ca. 45 Minuten backen, bis der Kürbis gar ist. Den Käse und die Schinkenwürfel mischen und kräftig würzen. Alles in die Kürbisse füllen.

Nochmal 10 Minuten in den Backofen geben bis der Käse gut geschmolzen ist.

Auf Tellern servieren und das Kürbisfleisch zusammen mit dem Gorgonzola und Schinken heraus löffeln und genießen. Dazu passt zum Beispiel ein kurzgebratenes Steak.


© Wolf´s Restaurant


 
 
 
Sie sind selbst eine Regionalvermarktungsinitiative und möchten auf "Besser Regional" gelistet werden? Sie kennen einen tollen Bauernmarkt, haben einen guten Ausflugstipp, bei dem es um Produkte aus unserer Region geht? Oder haben ein leckeres Rezept, das Sie mit anderen teilen möchten? Dann schreiben Sie uns!