Google Map

Aktuelle Tipps

Carpaccio vom Lammfilet und Lammrücken

Ein ganz besonderes Rezept für alle, die den feinen Lammgeschmack lieben!


Für 4 Personen

Zutaten:

1 Filet vom Lamm
120 g Lammrücken ohne Knochen
3 Zweige Rosmarin, gehackt
1/2 Bund Salbei, gehackt
1/2 Bund Petersilie, gehackt
3 Zweige Thymian, gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt
5 EL Olivenöl
1 TL Saft und Abrieb von einer Biozitrone
1 TL Honig
Salz, Pfeffer, etwas Parmesan
1 herrmannsdorfer Ciabatta
1 Knoblauchzehe
Olivenöl und grobes Salz

Zubereitung:

Das Lammfilet und den Rücken von Sehnen befreien, dann in 5 mm dünne Medaillons aufschneiden und mit der Hand flach klopfen. Für die Kräutermarianade die gehackten Kräuter und den Knoblauch zusammen mit dem Olivenöl, dem Zitronensaft und -abrieb und dem Honig verrühren. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Servieren die Medaillons auf dem Teller verteilen und die Marinade darüber träufeln. Je nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss etwas Parmesan in dünne Scheiben hobeln und auf die Medaillons garnieren. Dazu passt perfekt knusprige Ciabatta. Einfach in Scheiben schneiden und im Ofen bei 180°C 5 Min. knusprig backen. Die Ciabatta mit einer Knoblauchzehe einreiben, mit gutem Olivenöl beträufeln, etwas grobes Salz darauf - und fertig. Wir wünschen guten Appetit.

 

Mit freundlicher Genehmigung der Herrmannsdorfer Landwerkstätten.


© Herrmannsdorfer Landwerkstätten


 
 
 
Sie sind selbst eine Regionalvermarktungsinitiative und möchten auf "Besser Regional" gelistet werden? Sie kennen einen tollen Bauernmarkt, haben einen guten Ausflugstipp, bei dem es um Produkte aus unserer Region geht? Oder haben ein leckeres Rezept, das Sie mit anderen teilen möchten? Dann schreiben Sie uns!