Google Map

Morchelcremesuppe mit Kaffeeschmand

Eine leckere Suppe für die kalte Jahreszeit! - Ein Rezept produziert und zur Verfügung gestellt von der Messe "Food & Life"!


Für 4 Personen

Zutaten:

Für die Suppe:
100 g Zwiebeln, geschält, gewürfelt
1 EL Butterschmalz
300 g Kartoffeln (mehlig kochend) geschält, gewürfelt
10 g Morcheln, getrocknet, 1 Stunde eingeweicht
800 ml Gemüsebrühe
½ TL Majoran, getrocknet
1 TL Meersalz
125 ml Schlagsahne, halbsteif geschlagen
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
20 g Butter
1 EL Sherry
2 EL Apfeldicksaft
4 Petersilienblätter, zum Garnieren

Für den Kaffeeschmand:
80 g Schmand
100 ml Sahne
1 Espresso
1 Prise Meersalz
1 EL Apfeldicksaft

Zubereitung:
Die Zwiebeln im Butterschmalz anschwitzen. Die Kartoffeln und die abgegossenen Morcheln zufügen und mit der Gemüsebrühe auffüllen. Mit Majoran und Salz würzen und im Topf ca. 15 Minuten kochen. Nach Anleitung öffnen und den Topfinhalt mit einem Pürierstab sämig pürieren. Die restlichen Zutaten zufügen (bis auf die Petersilie) und mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.

Für den Kaffeeschmand alle Zutaten sanft erhitzen und mit einem Schneebesen schaumig aufschlagen. Die Suppe in vorgewärmtes Geschirr servieren und den Schaum darauf gießen. Mit Petersilie garnieren.

Weinempfehlung:
DIVINO Silvaner Sekt 2012 extra trocken

 

 

 

 

 
 
 
Sie sind selbst eine Regionalvermarktungsinitiative und möchten auf "Besser Regional" gelistet werden? Sie kennen einen tollen Bauernmarkt, haben einen guten Ausflugstipp, bei dem es um Produkte aus unserer Region geht? Oder haben ein leckeres Rezept, das Sie mit anderen teilen möchten? Dann schreiben Sie uns!