Google Map

Aktuelle Tipps

Tegernseer Kasfondue

Kasfondue von der "Naturkäserei Tegernseer Land".


 

Zutaten für 4 Personen:

400 g Tegernseer Bergkas jung oder mittelalt
400 g Wallberger Natur
(oder 800 g Tegernseer Reibkas-Mischung)

250 ml feinsäuerlicher Weißwein (z.B. Grüner Veltliner/ Silvaner)
1 Knoblauchzehe
1-2 Stamperl Kirschwasser
2 gestr. Teelöffel Speisestärke (bei der Reibkas-Mischung bereits enthalten)
Evtl. frisch gemahlener Pfeffer/ Muskat
Baguette oder Bauernbrot

Das Fondue am besten in einem separaten Kochtopf schmelzen und diesen mit der Knoblauchzehe ausreiben.
Den Käse mit der Speisestärke mischen. Den Wein unter Rühren erhitzen und nach und nach den Käse zugeben und unter ständigem Rühren langsam schmelzen lassen.

Dabei ständig rühren, am besten in Form eines Achters, damit sich der Käse gleichmäßig löst. Wenn die Käsemasse schön sämig ist, das Kirschwasser unterrühren und mit Pfeffer und Muskat abschmecken. Brot in Würfel schneiden und Käsefondue in einen Fonduetopf umfüllen und auf das vorher angeheizte Rechaud stellen. Das Fondue nicht mehr kochen lassen!

Zum Essen Brotwürfel aufspießen und in das Fondue tauchen. Dabei zwischendurch mit den aufgespießten Brotwürfeln umrühren, damit der Käse nicht am Boden ansetzt.


© Efraimstochter / pixabay.com


 
 
 
Sie sind selbst eine Regionalvermarktungsinitiative und möchten auf "Besser Regional" gelistet werden? Sie kennen einen tollen Bauernmarkt, haben einen guten Ausflugstipp, bei dem es um Produkte aus unserer Region geht? Oder haben ein leckeres Rezept, das Sie mit anderen teilen möchten? Dann schreiben Sie uns!