Google Map

Aktuelle Tipps

Hörger Biohotel mit Natur- und Erlebnisgarten

In unserer seit über 100 Jahren im Familienbesitz geführten Gast- und Tafernwirtschaft in Hohenbercha Nähe München erwarten Sie eine urgemütliche Atmosphäre und Geborgenheit - mit allen Vorzügen eines familiär geführten Hauses.


Traditionelle Bausubstanz sowie der moderne Vollholzbau, naturnahe Grünplanung der Außenanlage gestaltet durch Dr. Reinhard Witt und Oliver Krach und die wundervolle Lage geben dem Haus seinen einzigartigen Charakter gemäß dem Motto "Leben mit dem Lande".

Seit April 2013 wird auf einem Hektar Gemüseanbau betrieben. Wir wollen für unsere Gäste frische Kräuter, Salate und andere Schmankerl direkt vom Feld auf den Teller bringen.
Rund um das Haus entstand von Dr. Reinhard Witt ein Naturgarten.

Leben mit dem Land – das heißt für uns:

  • Leben im Einklang mit der Natur, mit ihren Früchten im Wechsel der Jahreszeiten
  • Das Bemühen, um den Erhalt unserer Heimat, unseres Landes und seiner bäuerlichen Struktur
  • verwenden von frischen Erzeugnissen unserer Heimat
  • verarbeiten der Ware nach herkömmlichen und handwerklichen Traditionen

 Lassen Sie die Hektik des Alltages hinter sich um neue Lebenskraft zu tanken!

Wir freuen uns auf Sie!
Martina und Andreas Hörger
& das gesamte Team.

© Hörger Biohotel

© Hörger Biohotel


 
 
 
Sie sind selbst eine Regionalvermarktungsinitiative und möchten auf "Besser Regional" gelistet werden? Sie kennen einen tollen Bauernmarkt, haben einen guten Ausflugstipp, bei dem es um Produkte aus unserer Region geht? Oder haben ein leckeres Rezept, das Sie mit anderen teilen möchten? Dann schreiben Sie uns!